📦 versandkostenfrei – 🇦🇹 ab 50€, 🇩🇪 ab 90€



bioemsan Zahncreme mit Pfefferminze

Normaler Preis €13,50 Stückpreis €16,88 pro 100ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die zellregenerativ und vitalisierend wirkende Zahncreme.

 

Die bioemsan Zahncreme ist absolut Zahnschmelz schonend bei gleichzeitig guter Reinigungswirkung. Die Zahncreme besitzt einen basischen pH-Wert und ist frei von Fluorid.

Sie ist sehr empfehlenswert bei Zahnfleischbluten und Entzündungen im Mundbereich, weil sie das Zellwachstum vom Zahnfleisch stimuliert und zudem regenerierend und aufbauend wirkt.

 

Probleme mit Parodontitis?

Bei Parodontitis zieht sich das Zahnfleisch und der Kieferknochen zurück. Parodontitis entsteht z.B. durch eine hohe pathogene Bakterienanzahl (negative Mikroorganismen) im Mund, durch Diabetes, durch Rauchen. Die aktiven Inhaltsstoffe der bioemsan Zahncreme wirken gegen Parodontose.

 

Schöne, weiße Zähne

Viele Zahncremen beinhalten Säuren, um die Zähne weiß erstrahlen zu lassen. Diese schaden den Zähnen. Die bioemsan Zahncreme jedoch löst auf natürlichem Wege Zahnverfärbungen.

 

Mundgeruch beseitigen

Mundgeruch verursachen zu 90% Bakterien, die sich auf der Zunge ansiedeln. Die bioemsan Zahncreme beinhaltet aktive positive Mikroorganismen, welche Mundgeruch beseitigen können. Reinige zunächst deine Zunge und trage anschließend etwas von der bioemsan Zahncreme auf. Eine rosafarbene Zunge bedeutet Gesundheit und Schönheit.

 

Warum kein Fluor?

Fluor in der Zahncreme ist heute nicht mehr notwendig, da ein Überschuss an Fluor herrscht. In vielen Lebensmitteln wie z.B. Wasser oder Brot ist bereits Fluor enthalten. Zuviel Fluor sorgt für Probleme im Mundbereich.

 

Die bioemsan Zahncreme gegen Karies

Bei Karies kippt das Gleichgewicht der Mundflora, sodass das Wachstum pathogener Mikroorganismen begünstigt wird. Diese negativen Mikroorganismen wie z.B. Streptococcus mutans, wandeln Kohlenhydrate (wie z.B. Zucker) in Milchsäure um. Diese sorgt für eine starke Demineralisierung der Zähne. Der Zahnabbau beginnt. Es entsteht Karies.

Kurz um: bei Karies nehmen die bösen Mikroorganismen im Mund überhand und scheiden Säure auf die Zähne aus, welche den Zahn zerstört. Die Mundflora muss in ein positives Gleichgewicht gebracht werden. Das kann durch die bioemsan Zahncreme erreicht werden.

 

Richtig Zähneputzen

Etwas Zahncreme auf die Zahnbürste geben und die Zähne gründlich putzen. Die bioemsan Zahncreme sollte so lang wie möglich im Mund verweilen.

 

Sonstige Anwendungen

Bei Herpes, Hautunreinheiten und Mückenstichen etwas bioemsan Zancreme auftragen und einwirken lassen. Den Vorgang wiederholen bis das Problem behoben ist.

 

Gesunde Inhaltsstoffe

Pfefferminze ist erfrischend im Geschmack, wirkt antiseptisch, sorgt für gute Laune und verbessert die kognitive Leistung.
Kamille wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend.
Die Ratanhiawurzel lässt Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut abklingen.
Myrrhe wirkt wundpflgend, mildert Nervenschmerzen, macht schöne Haut, hemmt Entzündungen und besitzt eine immunstimulierende Gesamtwirkung.
Neemrinde besitzt antivirale Eigenschaften, wirkt antiseptisch und antibakteriell.
Propolis wirkt Krankheitserregern entgegen, stärkt das Immunsystem und kann zur Zellerneuerung und -regeneration beitragen.
Effektive Mikroorganismen sorgen für eine aufbauende und gesundheitsfördernde Mundflora.
Die bioemsan Zahncreme beinhaltet alle wichtigen Inhaltsstoffe um Deine Zähne vor Karies und Parodontose zu schützen. Damit hast Du die Grundlage für schöne und gesunde Zähne.

 

Inhaltsmenge

80 ml