📦 versandkostenfrei – 🇦🇹 ab 50€, 🇩🇪 ab 90€



MK 5 - Pflanzenhilfsmittel

Normaler Preis €6,10 Stückpreis €61,00 pro l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Unterstützt die Abwehrkräfte aller Pflanzen.

 

Sämtliche Schädlinge werden nicht direkt bekämpft oder vernichtet, sondern das Abwehrsystem der Pflanze wird gestärkt. MK5 ist ein natürliches Pflanzenstärkungsmittel und dient der Gesunderhaltung der Pflanzen.

 

Inhaltsstoffe von MK5

Wasser, Milchsäure- und Photosynthesebakterien, Hefen, Zuckerrohrmelasse, Gärungsessig, Alkohol, Knoblauch und Chilischoten.

 

Auswirkungen von Knoblauch auf Pflanzen

Einige wenige Beispiele:

  • Gurken, Erdbeeren, Rosen und Flammenblumen werden vor Grauschimmel, Sternruß- und Mehltau bewahrt.
  • Die antibakterielle Wirkung von Knoblauch beugt bei Tomaten der Braunfäule vor.
  • Bei Pfirsichen wird der Pfirsichkräuselkrankheit, dem Obstbaumkrebs und Schorfkrankheiten vorgebeugt.
  • Bei Himbeeren wird die Himbeerrutenkrankheit verhindert.
  • Für Zierpflanzen wie Tulpen und Lilien, ist die antifungizide (pilzhemmende) Wirkung bedeutsam.
  • Schädlinge wie Erdbeerälchen und -milben, sowie die Möhrenfliegen und Blattläuse verabscheuen den Duft von Knoblauch.

 

Chilischoten beinhalten jede Menge Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, welche die Gesundheit von Pflanzen unterstützen.

 

Wir empfehlen die gemeinsame Anwendung mit Terrafert Blatt und EM-Aktiv.

Die besten Ergebnisse werden durch eine wöchentliche Anwendung erzielt. Die Pflanzen sollten tropfnass besprüht werden.

Reduziere in der Blütezeit deiner Pflanzen die Dosierung auf ein Drittel.

 

Dosierung für eine 1-Liter Sprühflasche

20 ml EM-Aktiv (EMa) (4 VK),
5 ml Terrafert Blatt (1 VK),
5 ml MK 5 (1 VK),
1 Liter Wasser.

(VK = VERSCHLUSSKAPPE)

 

Bei Mangelerscheinungen, einer Krankheit wie z.B. Pilzbefall, oder unter Schädlingsbefall:

Besprühe die Pflanzen täglich tropfnass, bis das Problem behoben ist.

 

Folgende Erfahrung haben wir bei einem Bauern gemacht:
Sein Aprikosenbaum zeigte durch die verschrumpelten Blätter den Wicklerbefall. Wir spritzten den ganzen Baum mit folgender Lösung:

100 ml MK5
10 Liter Wasser

Im Mai wurde damit begonnen und für 6 Wochen, einmal pro Woche, der ganze Baum eingesprüht.
Anwendbar auch bei Befall von Birnen-, Quitten-, Aprikosen-, Esskastanien- und Walnussbäumen.

 

Versandklasse

Sperriges Produkt ab 10L